Medienmitteilungen

2018 2017 2016 2015 2014 alle

 
–> wipswiss Jahresanlass: «Aktuelle parlamentarische Vorstösse im Immobilienbereich»

wipswiss, das Netzwerk für weibliche Führungskräfte der Schweizer Immobilienbranche, führte am 20. März 2018 im Zentrum Paul Klee den 5. Jahresanlass durch. Das Panel mit hochkarätigen Persönlichkeiten diskutierte kontrovers die aktuellen parlamentarischen Vorstösse in und für die Branche. Weiterlesen

–> wipswiss Jahresanlass: «Das Digitalisierungs-Dilemma: Mitfahren oder überfahren werden?»

wipswiss, das Netzwerk für weibliche Führungskräfte der Schweizer Immobilienbranche, führte am 21. März 2017 im Prime Tower in Zürich den 4. Jahresanlass inklusive Marktausblick durch. Das Panel mit hochkarätigen Persönlichkeiten diskutierte kontrovers «Das Digitalisierungs-Dilemma: Mitfahren oder überfahren werden?». Weiterlesen

–> wipswiss Jahresanlass: «Immobilienmarkt Schweiz – Milliardengrab oder Jahrhundertchance?»

wipswiss führte am 22. März 2016 den 3. Jahresanlass mit einem interessanten Marktausblick durch. Das Panel mit hochkarätigen Persönlichkeiten diskutierte kontrovers die provokative Frage «Immobilienmarkt Schweiz – Milliardengrab oder Jahrhundertchance?». Weiterlesen

–> Vernetzung statt Frauenquote

In der Diskussion um die Frauenquote sowie um den Fachkräftemangel sieht sich wipswiss als Karriereplattform für Frauen aus der Immobilienbranche und beschreitet alternative Wege zu einer staatlich festgesetzten Frauenquote. Weiterlesen

–> Lancierung in der Westschweiz

wipswiss, die neue Vereinigung für weibliche Führungskräfte der Schweizer Immobilienbranche, lanciert ihre Präsenz in der Westschweiz. Am 15. Mai 2014 stellt sich das Netzwerk erstmals in Lausanne vor, nachdem es in der Deutschschweiz erfolgreich präsent ist. Weiterlesen

–> Medienmitteilung Eröffnungsanlass

Die weiblichen Führungskräfte und Expertinnen der Schweizer Immobilienbranche formieren sich: Unter dem Namen «wipswiss» präsentiert sich die neu gegründete Vereinigung «women in property switzerland association» am 23. Januar 2014. Weiterlesen