Maya Repele

Repele Business Development GmbH

Foto

Maya Repele ist als selbständige Projektleiterin tätig. Sie konzipiert und organisiert hochkarätige Business-Konferenzen, leitet Buchprojekte und berät Unternehmen in Strategie, Marketing und Kommunikation. Zudem ist sie Partnerin bei AJ Shoes AG, einem Geschäft für italienische Damenschuhe. Seit 2011 ist Maya Repele Verwaltungsrätin der Teo Jakob Holding AG, dem grössten Designmöbelhändler der Schweiz.

Von 2006 bis 2011 war Maya Repele Partner in der Zürcher Agentur Gisler.Meier.Repele.Z’Graggen und hat namhafte Unternehmen in strategischen Kommunikationsfragen beraten. Während ihrer Laufbahn war sie in verschiedenen Medienverlagen tätig: bei Bilanz, Moneycab, HotelRevue und AZ Mediengruppe. Sie hat bei der 700 Jahre-Feier der Schweizerischen Eidgenossenschaft mitgewirkt. Bei der Expo.02 war sie Mitarbeiterin der ersten Stunde und hat während sieben Jahren die grösste Schweizer Kulturveranstaltung mitgeprägt. Chocolats Pfister/Chocolats Fjord, Juvena International und Esprit Bollag Guggenheim waren weitere Stationen in ihrer Laufbahn.

Seit der Handelsschule bildet sich Maya Repele laufend weiter. Im 2003 schloss sie ihr Studium MBA Master in Business Administration ab. Vielseitige Berufserfahrungen konnte sie u.a. als Stiftungsrätin einer traditionellen Bündner Handweberei, als Gründerin einer B2BPlattform im Gesundheitswesen, als Jury-Mitglied der Women’s Business Conference und als Vorstandsmitglied der GAA Graduate Alumni Association sammeln. Maya Repele hat viele Jahre in der französischen Schweiz gelebt und gearbeitet.

Maya Repele ist Mitglied von wipswiss und SwissVR.