Michèle Gottier


Swiss Life Asset Managers

Foto

Michèle Gottier ist bei Swiss Life Asset Managers ist der Business Lead für Transaktionen beim Programme Fontana. Sie betreut zudem das wipswiss Mentoring Programm.

Nach einem Bachelor-Studium an der EPF Lausanne, beendete sie ihre Studien mit einem Master der Architektur an der ETH Zürich.

Vor dem Wechsel zu Swiss Life war Michèle Gottier als Projekt- und Mandatsleiterin bei Wüest Partner für die Kundenbetreuung und Beratung im Zuge von Akquisitionen, Immobilienentwicklungen und der Ausarbeitung von Strategien zuständig. Am Genfer Standort vertiefte sie ihre juristischen Kenntnisse über den Westschweizer Immobilienmarkt.

Bei Swiss Life, einem der grössten Real Estate-Investoren in Europa, war sie zunächst für zwei Jahre für die Immobilientransaktionen in der Westschweiz verantwortlich. Inzwischen ist sie Business Lead Transactions bei einem paneuropäischen IT-Projekt zur Digitalisierung verschiedener Real Estate Abteilungen. In dieser Rolle sorgt sie für die Umsetzung der gruppenweiten Transaktionsanforderungen.

Michèle Gottier lebt in Zürich und verbringt ihre Freizeit gerne auf dem Markt, beim Kochen für Freunde und Familie, sowie beim Besuch von Opern und Ballett.