wipswiss in den Medien / Fachbeiträge

2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 alle

–> Women in Business Interview mit Anita Horner

Women in Business

Women in Business im Interview mit Präsidentin Anita Horner über wipswiss und Angebot, dem Sinn und Zeck von Netzwerken, einem Branchenausblick - und wipswiss grösstem Erfolg. Download PDF

–> La dynamique des espaces transfrontaliers

24heures
Dragana Djurdjevic

Seit der Jahrtausendwende beeinflussen Grenzgänger den Schweizer Arbeitsmarkt zunehmend. Der grenzüberschreitende Raum ist Schnittstelle diverser Themen - mit Auswirkungen auf die Immobilien-märkte. Download PDF

–> Immobilienanlagen: Büro-Objekte in erstklassigen Lagen

Handelszeitung
Anita Göckel

Immobilieninvestments sind weiterhin beliebt. Besonders hoch in der Gunst der Anleger stehen derzeit Büroobjekte an erstklassigen Lagen. Download PDF

–> «Mentoring bricht Strukturen auf»

Domblick.eu
Miriam Dippe

«Diversity» ist das Buzz-Word der Stunde - heiss diskutiert auf Vorstandsebene und grossgeschrieben in Konzernen. In diesem Kontext bricht Mentoring Strukturen auf, fördert Talente und ermöglicht Zugang zum Immobilien-Netzwerk als Ressource für ihre Karriere. Download PDF

–> «Le mentoring fait bouger les lignes» – wipswiss Mentoring Programm

24heures
Miriam Dippe

Durch einen Mentor erhalten qualifizierte Frauen Zugang zu bisher verschlossenen Kreisen – sie erlangen Bekanntheit dort, wo Entscheidungen fallen. Etwa mit dem wipswiss Mentoring. Download PDF

–> wipswiss: «Austausch auf Augenhöhe»

Domblick.eu

Im Gespräch mit DOMBLICK wirft Anita Horner, Präsidentin von wipswiss, einen Blick zurück und nach vorn. Sie spricht über das erweiterte Frauennetzwerk in der Romandie, den schweizweiten Ausbau des Mentoring-Programmes sowie über Unterschiede zwischen den Sprachregionen. Download PDF

–> «Renditeanforderungen der Investoren sind gestiegen»

Domblick.eu
Marie Seiler

Renditeliegenschaften bleiben gefragt, obwohl die Preise erneut gestiegen sind. Entsprechend fallen die Cash-Flow-Renditen oft tiefer aus als in den Vorjahren. Download PDF

–> L’immobilier de bureaux remonte la pente

Allnews.ch
Marie Seiler

... und auch bei Wohnbauten werden sich die unterschiedlichen Trends zwischen Innenstadt und Randgebieten laut aktueller Daten weiter fortsetzen. Download PDF

–> Investir dans des petits appartements innovatifs

L'Agefi
Carine Hayoz Zahnd

Kleinhaushalte machen einen markanten Teil des Wohnungsmarktes aus. Somit bietet sich grosses Potenzial und dafür braucht es dezidiertes Know-How. Download PDF

–> Renditeliegenschaften sind gefragt

Handelszeitung
Marie Seiler

Renditeliegenschaften bleiben gefragt, obwohl die Preise erneut gestiegen sind und auf der Einnahmeseite Schwierig-keiten aufkommen. Entsprechend fallen die Cash Flow-Renditen oft tiefer aus als in den Vorjahren. Download PDF

–> L’évolution du marché immobilier suisse

24heures
Marie Seiler

Renditeliegenschaften bleiben gefragt, obwohl die Preise erneut gestiegen sind und auf der Einnahmeseite Schwierig-keiten aufkommen. Entsprechend fallen die Cash Flow-Renditen oft tiefer aus als in den Vorjahren. Download PDF

–> Smart City – Ein nachhaltig kluger Lebensraum

Domblick.eu
Alexandra Bay

Smartness liegt in digitalen wie analogen Vernetzungslösungen, die den Austausch von Politik, (Immobilien)-Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Gesellschaft und Infrastruktur ermöglichen. Download PDF

–> Microliving: Kleine Wohnungen, grosse Gewinne

Handelszeitung
Carine Hayoz Zahnd

Kleinhaushalte machen einen markanten Teil des Wohnungsmarktes aus. Somit bietet sich grosses Potenzial und dafür braucht es dezidiertes Know-How. Download PDF

–> Smart city, espace de vie intelligent et durable

24heures
Alexandra Bay

Der technologische Fortschritt verändert alle Lebensbereiche. Doch ist eine «Smart City» nicht einfach eine «digitalisierte Stadt». Download PDF

–> Was ist Bauland morgen noch wert?

Domblick.eu
Andrea Rohrer

Unsere wipswiss Vizepräsidentin Andrea Rohrer-Lippuner nimmt auf Domblick.eu Stellung zum derzeit heiss diskutierten Thema Bauland. Download PDF

–> «Smart City» ist kein Modewort mehr – Rückblick wipswiss Jahresanlass

Immobilienbusiness

Am 20. März 2019 folgten rund 70 Gäste am wipswiss-Jahresanlass einer prominent besetzten Podiumsdiskussion zum Thema Smart City. Mathias Rinka präsentiert im Immobilienbusiness einen exklusiven Rückblick. Download PDF

–> Was ist Bauland morgen noch wert?

24heures
Andrea Rohrer

Bauland ist ein knappes Gut, insbesondere in kleinen Ländern wie der Schweiz. Und Baulandreserven liegen oft nicht dort, wo die Nachfrage am Grössten ist. Download PDF

–> Immobilienanlagen am Genfer See bieten gute Chancen

Handelszeitung
Michèle Gottier

Neubauprojekte in Genfer Entwicklungszonen boomen. Doch die Eigenheiten des Westschweizer Immobilienmarktes sind nicht zu unterschätzen. Download PDF

–> Herausforderungen und Chancen in Entwicklungszonen

24heures
Michèle Gottier

Immobilieninvestments in der Schweiz sind nach wie vor beliebt. Investitionen sind weiterhin Attraktiv dank der jüngsten wirtschaftlichen Erholung und der anhaltend niedrigen Zinsen weiterhin gegeben. Download PDF

–> «Dank Netzwerk erfolgreich in der Immobilienwirtschaft»

TagesAnzeiger Beilage "Immobilienentwicklung"

wipswiss hat es sich zum Ziel gesetzt, Immobilien-Frauen zu vernetzen und sichtbar zu machen. Wie der Verein dabei vorgeht, erläutert dessen Präsidentin Anita Horner im Interview mit «Fokus Bau & Immobilienentwicklung». Download PDF

–> «Time is now» – Le moment idéal pour vendre des immeubles de rendement

Allnews.ch
Anita Horner

Auch Allnews.ch berichtet, dass der Schweizer Immobilienmarkt ist zwar nach wie vor sehr angespannt, doch die Nachfrage nach Renditeliegenschaften ist ungebrochen stark. Download PDF

–> Untereinander sind Frauen viel spontaner

24heures
Anita Horner

Obwohl Immobilien nach wie vor eine männliche Bastion sind, steigt die Zahl der Frauen in Führungspositionen - ein positiver Tendenz, die es weiter zu verfolgen gilt. Download PDF

–> Le moment idéal pour vendre des immeubles de rendement

L'Agefi
Anita Horner

Der Schweizer Immobilienmarkt ist zwar nach wie vor sehr angespannt, doch die Nachfrage nach Renditeliegenschaften ist ungebrochen stark. Download PDF

–> «Time is now»: Zeit, Renditeliegenschaften zu verkaufen

Handelszeitung
Anita Horner

Der Schweizer Immobilienmarkt ist zwar nach wie vor sehr angespannt, doch die Nachfrage nach Renditeliegenschaften ist ungebrochen stark. Download PDF

–> «Frauen sind untereinander spontaner und authentischer»

TagesAnzeiger Beilage "Moderne Frau"

Die Immobilienbranche ist nach wie vor eine Männerbastion. Aber es gibt sie, und zwar in zunehmender Zahl, die Immo-bilienfrauen in Kaderpositionen. wipswiss hat es sich zum Ziel gesetzt, diese Frauen zu vernetzen und sichtbar zu machen und weibliche Nachwuchsführungskräfte zu fördern. Präsidentin Anita Horner im Interview. Download PDF

–> Nouvelle législature, nouvel acronyme

24heures
Cosima Trabichet-Castan

Änderungen in den Departementen führen zu Vereinfachungen oder komplizieren doch eher? Ein aktueller Überblick über Änderungen in der Genfer Region. Download PDF